18-Jährige kam von Fahrbahn ab. Am Montagabend kam eine 18-jährige Autolenkerin am Güterweg von Stoob kommend in Richtung Unterfrauenhaid, vor der Kreuzung mit der L336, von der nassen Fahrbahn ab und fuhr in den dortigen Straßengraben.

Von Redaktion bvz.at. Erstellt am 26. Mai 2020 (08:42)
Symbolbild
Noska Photo/Shutterstock.com

Die Lenkerin stand unter Schock. Die beiden Mitfahrerinnen (17 und 19 Jahre) wurden dabei nicht verletzt. Die drei Personen wurden durch einen Rettungsdienst zur Kontrolle in das Krankenhaus Oberpullendorf gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Unterfrauenhaid band eine entstandene Ölspur. Es kam zu keinen Verkehrsbehinderungen.