Krebsler und Plutzer stellen in Bank Burgenland aus. Am Donnerstag eröffnete das Künstler-Duo Stefan Blagusz und Rene Radostics in der Bank Burgenland in Oberpullendorf seine gemeinsame Ausstellung „Farbvibrationen“.

Von Isabella Kuzmits. Erstellt am 11. Juni 2018 (13:19)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Zu sehen gibt es 35 Acryl- und Mix-Technik-Bilder. „Eure Bilder haben eine sehr positive Ausstrahlung und wirken gut auf das Gemüt des Betrachters“, so Bürgermeister Rudi Geißler in seiner Ansprache.  Bereits vor 15 Jahren stellten Blagusz und Radostics gemeinsam in der Bank Burgenland aus.  Die Ausstellung kann noch bis Ende Juni besichtigt werden.

Am Donnerstag fand zeitgleich zur Vernissage in der Bank Burgenland auch eine Lange Nacht des Sparens statt. „Diese Lange Nacht ist wie ein zweiter Weltspartag für uns“, so Filialleiter Franz Leitgeb.