Übung: „Die Schule brennt!“. Am Samstag fand in der Volksschule Draßmarkt eine große Feuerwehrübung statt. Annahme war ein Brand der Schule mit zahlreichen vermissten Personen. Neben der Feuerwehr Draßmarkt waren auch die Kameraden aus Karl, Oberrabnitz und Weingraben im „Einsatz“.

Von Elisabeth Tritremmel. Erstellt am 13. Mai 2019 (12:58)