Weißes Fest in der Sternennacht

Die Regionalstelle Oberpullendorf der Wirtschaftskammer Burgenland lud zur "Weißen Nacht" in das malerische Ambiente der Eichenwald Weine ein.

Dieter Dank
Dieter Dank Erstellt am 15. August 2021 | 19:15

Genau in jener Nacht als hunderte Sternschnuppen über den Nachthimmel zogen, lud die Regionalstelle Oberpullendorf der Wirtschaftskammer Burgenland zu einer "Weißen Nacht" in Johannes Forauer's Weingut Eichenwald Weine nach Horitschon ein. Regionalstellen-Obmann Stefan Kneisz und seine Kollegen hatten für die zahlreichen Gäste einiges vorbereitet. 

Modeschau und Initiative für den guten Zweck

So gab es neben einer Damenspende, einem tollen Flying-Buffet auch eine Modeschau der burgenländischen Modemacher unter der Leitung von Innungsmeisterin Martina Mohapp. Für die tollen Frisuren der Modelle sorgte Innungsmeisterin-Stellvertreterin Rita Schermann mit ihren Kolleginnen.

Mit dabei war auch Andrea Konrath, Geschäftsführerin der Krebshilfe Burgenland, die den Reinerlös einer Benefiz-Bar für ihre Organisation mitnehmen durfte. Unter die Gäste mischten sich auch Wirtschaftskammer-Vizepräsident Paul Kraill, Wirtschaftskammer-Direktor Rainer Ribing, Spartenobfrau Andrea Gottweis, Nationalratsabgeordnete Gaby Schwarz, Landtagsabgeordnete Melanie Eckhardt und Nationalratsabgeordneter sowie  Landwirtschaftskammer-Präsident Niki Berlakovich. Als Stargast der "Weißen Nacht" durfte die Wirtschaftskammer die amtierende Miss Vienna Beatrice Körmer begrüßen.