Werkovits Nudeln mittendrin im Boxring. Kundenberater Günther Strass vom Unternehmen Werkovits Nudeln aus Draßmarkt war hautnah bei der Verteidigung des IBF-Titels seines Freundes und Boxprofis Marcos Nader dabei.

Von Dieter Dank. Erstellt am 10. Dezember 2019 (14:36)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Spannende Kämpfe und durchwegs gute Leistungen der österreichischen Boxer sahen die rund 2.200 Besucher der 5. Bounce Fight Night in der Erste Bank Arena in Wien. So konnte der Wiener Publikumsliebling Marcos Nader seinen Titel eines IBF International Middleweight Champions nach einer harten Auseinandersetzung gegen den italienischen Herausforderer Khalil El Harraz verteidigen.

Einen Korb Nudeln für den Boxchampion

Nach dem Fight auf Biegen und Brechen überreichte Werkovits Nudeln-Kundenberater Günther Strass bei der Siegerehrung Marcos Nader einen Korb Nudeln. "Ich freue mich über den Sieg von Marcos. Es war ein spannender, fairer und spektakulärer Kampf, wobei sich Marcos mit der feineren Boxtechnik und der Schnelligkeit durchsetzen konnte. Ich wünsche ihm weiterhin noch viele Erfolge", so Strass.