Nachtgastronomie in Oberpullendorf freut sich auf Re-Start

Erstellt am 05. März 2022 | 04:34
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8296200_opu09_2022dida_legendary_herbert_mogg.jpg
Motiviert. Herbert Mogg, neuer Club-Manager des Legendary Lounge-Club, möchte einen bunten Mix bieten.
Foto: BVZ
Legendary Lounge-Club & Raha Lounge-Disco entwarfen neue Konzepte und fiebern der Wiedereröffnung am 5. März entgegen.
Werbung

„Es ist ein schönes Gefühl, nach so langer Zeit wieder öffnen zu dürfen. Und wir freuen uns sehr, jung und alt bald wieder bei uns zu begrüßen“, betont Legendary- und Raha-Geschäftsführer Patrick Perkovits.

Die Zwangspause nutzten Club-Manager Herbert Mogg und Raha-Inhaber Rainer Haspel, um den Szenelokalen einen neuen Look zu verpassen. So möchte Haspel von der Raha Lounge-Disco vor allem sich treu bleiben und den Gästen weiterhin einen hohen Wohlfühlfaktor vermitteln: „Wir haben das Lokal wärmer und heimeliger gestaltet und auf den beiden Floors wird musikalische Abwechslung geboten.“ Beim Re-Opening „hosted by NYRO“ am Samstag (21 Uhr) dürfen sich die Gäste über ausgewählte Cocktails und Gin-Sorten sowie thailändisches Bier freuen.

440_0008_8296201_opu09_2022dida_raha_rainer_haspel.jpg
Im neuen Heim. Auch die Raha-Glückskatze übersiedelte mit Raha Lounge Disco-Inhaber Rainer Haspel um.
Foto: BVZ

Einer kompletten Designerneuerung unterzog Mogg, im Bezirk bekannt mit der Wine & Sound-Eventreihe, den Legendary Lounge-Club. „Ein erweitertes Bar-System mit kleiner Cocktail-Karte serviert den Nachtschwärmern eine bunte Mischung aus Rock und elektronischer Musik“, so Mogg. Unter der Veranstaltungsreihe „Legend“ werden DJs wie Nick Wukovits und Michi Graf die Turntabels rocken. Jeden Donnerstag können die Besucher beim After-Work bei chilligen Sounds von „Groundlevel Vienna“ entspannen. Los geht’s am Samstag (ab 20 Uhr) mit der Konzept-Reihe „Groove District“ beschallt von „Soundvibes“.

Werbung