"Wir sind das neue WIFI". Das WIFI Burgenland lud zum spannenden Netzwerkabend in das EventArium in Neutal ein.

Von Dieter Dank. Erstellt am 04. März 2019 (16:22)

Das WIFI unterstützt alle jene, die in der Wirtschaft tätig sind, die beruflich weiterkommen wollen, Einsteiger, Umsteiger und Aufsteiger. Dabei orientiert sich das WIFI an den aktuellen Erfordernissen der Wirtschaft, mit Trainerinnen und Trainern aus der Praxis und modernsten didaktischen Methoden.

WIFI bedeutet Vorsprung und neue Perspektiven in neuen Denkräumen. Jedes Unternehmen ist individuell, verfügt über eigene Prozesse und eine eigene Kultur. Das WIFI Burgenland verknüpft diese Anforderungen mit einem maßgeschneiderten Bildungsangebot vor Ort im Betrieb, an einem top-modernen WIFI-Standort oder einer Location nach Wahl.

Direktorstellvertreter Harald Schermann und sein Team von der Wirtschaftskammer durften sich beim spannenden Netzwerkabend im EventArium in Neutal über zahlreiche Besucher aus der mittelburgenländischen Wirtschaft freuen. Nach einem Impulsvortrag des Kommunikationsberaters Peter Menasse ging es mit musikalischem Hochgenuss des Shootingstars der österreichischen Musikszene und Trainerin im WIFI Burgenland Ulrike Mayer "Die Mayerin", weiter durch den Abend.