Neues Musikvideo von" Max Schabl und das Volk der Mäuse" auf YouTube

Erstellt am 03. Februar 2022 | 05:12
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8278200_bvz05m_maxschabl2sp
Neues Musikvideo. Paul Haspel, Max Schabl, der heuer sein zehnjähriges Bühnenjubiläum feiert, Roland Gager und Martin Liebentritt .
 
Foto: Foto: Fabian Emmer
Am Freitag veröffentlichte die Band „Max Schabl und das Volk der Mäuse“ ein neues Musikvideo auf dem Max Schabl-YouTube-Kanal zum Lied „Zuständigkeitsbereiche“.
Werbung

Textlich beschäftigt sich das Lied mit Lebenszuständen, mit denen man unzufrieden ist bzw. damit verbundene Reaktionen wie Resignation oder Machtlosigkeit. Das Video stellt eine Theaterdarbietung dar. Die Bühne wurde in drei Teile eingeteilt. Auf der linken Seite wurden verschiedenste Abläufe wie das Tippen auf einer Schreibmaschine eingefangen.

Zentral singt Max Schabl das Lied. Auf der rechten Seite wurde ein Bandsetting aufgebaut und das Lied live dargeboten. Gedreht wurde auf der Bühne des Theatervereins Oberrabnitz. Der Obmann des Vereins, Werner Müller, führte beim Dreh Regie. Für die Kamera und den Schnitt war Fabian Emmer aus Dörfl verantwortlich.

„Mit dem neuen Musikvideo sind wir alle sehr zufrieden“, so ,Schabl. Kurioses Detail am Rande: Dass er das das Musikvideo als Theaterstück beworben hat, hatte zu Folge, dass bei ihm viele Fans über diverse Social Media Kanäle anfragten, ob und wann das Theaterstück live zu sehen ist.

Werbung