90 Klassentreffen: HAK feierte 60er, HAS wurde 90 Jahre. Die HAK Oberwart lud am Freitag zum vielleicht größten Klassentreffen aller Zeiten - insgesamt mehr als 90 ehemalige Klassenkameraden trafen sich wieder.

Von Michael Pekovics. Erstellt am 15. April 2018 (11:05)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die Handelsakademie Oberwart gibt es seit 60 Jahren, die Handelsschule feiert heuer sogar ihren 90. Geburtstag. Grund genug für Direktor Andreas Lonyai, am Freitag der Vorwoche zu zwei Festen zu laden.

Beim Festakt am Vormittag wünschte Landeshauptmann Hans Niessl in seiner Rede alles Gute und gratulierte zum Geburtstag, dann kamen in einigen Interviewrunden, die von Walter Reiss moderiert wurden, ehemalige Schüler zu Wort.

Am Abend wurde dann unter dem Motto "Comeback of the Years" das vermutlich größte Klassentreffen des Burgenlands veranstaltet: Rund 90 verschiedene Gruppen aus den unterschiedlichsten Jahrzehnten hatten sich dafür angemeldet. 

Kein Wunder, dass das Fest im Messezentrum Oberwart bis in die frühen Morgenstunden dauerte - musikalisch umrahmt von der Lehrerband der HAK/HAS Oberwart und den "Burnouts".