Top: 19 Trupps der Feuerwehren bestanden Prüfung. Am Samstag fand in Oberwart die alljährliche Atemschutzleistungsprüfung für die Feuerwehren des Bezirks Oberwart statt - 19 Trupps nahmen daran teil.

Von Michael Pekovics. Erstellt am 15. April 2018 (10:57)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Insgesamt 19 Trupps aus dem Bezirk Oberwart konnten bei dieser praxisnahen und herausfordernden Prüfung einen positiven Abschluss erreichen. Die Prüfung besteht aus vier Stationen: Masken zerlegen und zusammenbauen, Fragen, Hindernisstrecke und Bergestrecke.

Stellvertretend für alle Teilnehmer wurde der Gruppe Oberdorf 1 in Bronze, der Gruppe Unterschützen 1 in Silber und der Gruppe Riedlingsdorf 1 in Gold das Abzeichen vom Landesfeuerwehr- und Bezirksfeuerwehrkommandanten Hans Hatzl verliehen.


Das Bezirksfeuerwehrkommando Oberwart und die BVZ gratulieren allen Teilnehmern zum Erwerb der Abzeichen und wünschen auch weiterhin viel Erfolg.