Mach dich STAR*K gegen Gewalt an Frauen. In der BAfEP in Oberwart fand die Tagung „Mach dich STAR*K gegen Gewalt an Frauen“ statt.

Von Eva-Maria Leeb. Erstellt am 29. November 2019 (03:26)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Landesrätin Daniel Winkler und Direktor Herwig Wallner mit den Referentinnen und Schülerinnen der BAfEP.
Leeb

In der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) in Oberwart fand eine Tagung anlässlich des Internationalen Tages zur Beseitigung von Gewalt an Frauen statt. In Referaten und Projekten wurden Gewalt in der Familie und häusliche Gewalt sowie deren Auswirkungen thematisiert.

„Wenn wir uns Statistiken über Gewalt an Frauen in Österreich ansehen, dann präsentieren sich darin erschreckende Zahlen. 20 Prozent der Frauen sind körperlicher, und /oder sexueller Gewalt ausgesetzt. Jede dritte Frau musste seit ihrem 15. Lebensjahr eine Form von sexueller Belästigung erfahren. Jede siebente Frau ist ab ihrem 15. Lebensjahr von Stalking betroffen. Man kann nicht früh genug damit beginnen, sich mit der Thematik zu beschäftigen“, erklärte Landesrätin Daniela Winkler und wies auch darauf hin, dass die Familienberatungsstellen im Burgenland in allen Situation als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.