Oberwart: Fünf Jugendliche nach Streit festgenommen

Erstellt am 09. Februar 2022 | 15:44
Lesezeit: 2 Min
Raufhandlung Jugendliche Oberwart 9. Februar Verpixelt
In der Nähe der evangelischen Kirche wurden insgesamt fünf Jugendliche festgenommen.
Foto: Vanessa Bruckner
Am Mittwochnachmittag kam es zu Raufhandlungen zwischen zwei jugendlichen Gruppen. Zwei wurden leicht verletzt, fünf werden aktuell von der Polizei einvernommen. Auch der Polizeihubschrauber half bei der Suche mit.
Werbung

Die zwei Gruppen an Jugendlichen zwischen fünf und sieben Personen fingen aus noch ungeklärter Ursache in der Nähe der evangelischen Kirche mit Raufhandlungen an. Es war Bargeld im Spiel, es handle sich laut Polizei jedoch um einen geringen Eurobetrag und "keinen Raubüberfall". Ein zufällig in der Nähe fliegender Polizeihubschrauber unterstützte die Bodeneinsatzkräfte und konnte die Fluchtrichtungen der Täter einsehen. So konnte die Polizei schnell fünf Tatverdächtige festnehmen, welche aktuell einvernommen werden. Zwei Jugendliche wurden im Zuge der Raufhandlungen verletzt.  

Werbung