Rechnitz und Stadtschlaining suchen neue Amtsleiter. Johann Pleyer und Reinhard Tangl gehen in Pension – Bewerbungsfrist läuft.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 16. Mai 2020 (05:36)
Bewerbung 
stockfour/Shutterstock.com

In den Gemeinden befinden sich die Ortschef Martin Kramelhofer (Rechnitz) und Markus Szelinger (Stadtschlaining) auf der Suche nach einem neuen Amtsleiter. Grund dafür: In Rechnitz geht Reinhard Tangl in Pension, in Stadtschlaining tritt Johann Pleyer seinen Ruhestand an. Daher sind beide Stellen im Amtsblatt der Burgenländischen Landesregierung ausgeschrieben.

Der Dienstantritt ist ab dem 1. Juli vorgesehen. Interessierte, die geeignete Kenntnisse und Erfahrungen mitbringen, können sechs Wochen (ab 8. Mai) ihre Bewerbungen abgeben. Infos Rechnitz: 03363/79202, Stadtschlaining: 03355/2201 sowie auf www.burgenland.at.