Arkadenheuriger startet in die neue Saison. Am Samstag (21. April) findet der Saisonstart im Arkadenheurigen im Freilichtmuseum Bad Tatzmannsdorf statt.

Von Daniel Fenz. Erstellt am 20. April 2018 (01:50)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Arkadenheuriger
Reduce Bad Tatzmannsdorf

Dieser hat danach wöchentlich von Montag bis Freitag ab 16 Uhr und am Wochenende sowie Feiertagen ab 11.30 Uhr geöffnet. Am Eröffnungstag gibt es für die Besucher sowohl burgenländische Schmankerl als auch erlesene Weine aus der Region. Jeden Montag und Donnerstag findet ab 19 Uhr auch ein Dämmerschoppen mit Livemusik statt.

Im Freilichtmuseum Bad Tatzmannsdorf spaziert man durch die Geschichte der Region und spürt dem bäuerlichen Leben von einst nach. Eine Einkehr im idyllischen Arkadenheurigen verwöhnt den Gaumen mit kulinarischen Köstlichkeiten nach burgenländischer Tradition. Regionale Spezialitäten stehen dabei ganz oben auf der Liste.

Qualitätsprodukte für die Bewirtung bezieht man sozusagen gleich um´s Eck im Riedlingsdorfer Bauernladen der Familie Zapfel, bei Fruchtsäfte Trummer,  dem Weingut Mittl oder, wenn es um den Zickentaler Moorochsen geht, bei der Firma Stefri.

Arkadenheuriger
Reduce Bad Tatzmannsdorf