Avita Resort nutzt Krise für Wartungsarbeiten

Das Team mit Geschäftsführer Peter Prisching nutzt die aktuelle Situation, und führt daher früher als gewohnt die jährlichen Wartungsarbeiten durch. Daher findet im Juni keine Sperre statt. „Unsere Pools sind bereits mit reinstem Wasser gefüllt und stehen für die Wiedereröffnung bereit“, erklärt Peter Prisching.

Erstellt am 18. April 2020 | 05:15
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Adventkalender AVITA
Foto: AVITA Resort

Auf seiner Seite meint er weiters: „Unsere Besucher können die Sonnenstrahlen bald wieder in der Anlage genießen.“ Eine Wiederöffnung ist für Mitte Mai geplant. Für Hotelgäste gibt es ein Zuckerl: Für alle neuen Buchungen bis zum 30. September wird eine kostenlose Änderung des Anreisedatums bis zu 48 Stunden vor der geplanten Ankunft ermöglicht.