Totalsperre in Kohfidisch verhängt. Da die Ortsdurchfahrt in den kommenden Wochen neu asphaltiert wird, steht eine Totalsperre der Hauptstraße bevor.

Von Dorothea Müllner-Frühwirth. Erstellt am 02. August 2019 (16:24)
DMF
Von der Tankstelle ausgehend wird in den kommenden Wochen intensiv an der Renovierung der Straße gearbeitet.

Von 29. Juli bis 23. August gibt es im Ort kein Vorankommen mit dem Pkw. Zuerst ist die Durchfahrt nur mit wechselseitigem Anhalten möglich, ab dem 19. August ist die Straße komplett gesperrt.

Informationsblatt für Gemeindebürger

In den ersten zwei Wochen soll die Landesstraße im Bereich der Tankstelle Gabriel bis zum Schloss abgefräst werden, dann folgt das Abfräsen der Restfläche der Landesstraße und vom 19. bis 23. August wird die gesamte Ortsdurchfahrt asphaltiert. Dann wird die Straße im Gesamten gesperrt sein, es wird auch keine Zufahrtsmöglichkeit zu den Häusern geben, die direkt an der Landesstraße liegen. Dieser detaillierte Plan steht in einem Informationsblatt, das an alle Haushalte verteilt wurde.

„Wir haben die Bevölkerung vorinformiert, viele haben sich deshalb bei uns gemeldet,“ erklärt Bürgermeister Norbert Sulyok. „Am 1. August wird mit der BH vor Ort eine Besprechung durchgeführt, bei der die Bedenken und Anregungen der Bürger, Pendler und Gewerbetreibenden einfließen werden. Anschließend wird ein Bescheid erstellt und es gibt dann eine neue Information für die Gemeindebürger, in der die Zu- und Abfahrten und Bushaltestellen genau aufgelistet sind, es sind schon Ideen im Gespräch.“