Motorrad fuhr auf Traktor auf: Biker verletzt

Im Bezirk Oberwart ist am Dienstag ein 66-jähriger Motorradfahrer bei einem Auffahrunfall verletzt worden.

Erstellt am 07. Oktober 2020 | 08:41
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Der Mann fuhr auf der B50 in Richtung Bernstein. Als vor ihm ein Traktor stoppte, um nach links abzubiegen, konnte der Biker nicht mehr rechtzeitig anhalten und krachte in die stehende Zugmaschine, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Mittwoch.

Anzeige

Der 66-Jährige blieb nach dem Zusammenstoß am rechten Bankett liegen. Ein Notarzthubschrauber flog den Verunglückten nach Wiener Neustadt ins Krankenhaus. Die B50 war während der Bergung und Reinigung der Fahrbahn durch die Feuerwehr Bernstein erschwert passierbar.