Mariasdorf: Chor unterstützt Familien und Kinder in Brasilien

Das Benefizprojekt des „ConCor“ wurde trotz Corona-Pandemie heuer weitergeführt.

Erstellt am 24. Dezember 2021 | 05:32
Lesezeit: 1 Min
440_0008_8256328_owz51ak_chor.jpg
Herzensprojekt. Auch ohne Benefizkonzerte unterstützen die Mitglieder des „ConCor“ bedürftige Familien und Kinder in Brasilien zu Weihnachten.
Foto: Vilma Prado

Bis zum Jahr 2019 konnte der Chor „ConCor“ in Mariasdorf und Bad Tatzmannsdorf Benefizkonzerte für bedürftige Kinder und Familien in Brasilien geben. Aufgrund der Pandemie konnten in den letzten Jahren keine Konzerte mehr stattfinden.

Nichtsdestotrotz führten die Mitglieder des ConCor ihr Benefizprojekt weiter, um auch während Pandemiezeiten brasilianische Familien zu unterstützen. Essenspakete, Wasser, Hängematten und kleine Weihnachtsgeschenke wurden im Zuge des Projekts für Familien und Kinder gesammelt. Diese Pakete wurden anschließend von Vilma Prado, dem „helfenden Engel vor Ort“ an die Familien überreicht.