Betriebseinschränkungen bei G1-Buslinie. Auf der Buslinie G1 kommt es ab kommenden Montag, 23. März, zu Betriebseinschränkungen.

Von Redaktion Online. Erstellt am 19. März 2020 (16:34)
Symbolbild

Unter der Woche gilt von Montag bis Freitag der bisherige Samstagsfahrplan. Auf der Strecke Jennersdorf-Güssing fahren keine Busse.

"Wir bitten die Fahrgäste der Linie G1 um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation auch beim Busverkehr Anpassungen durchführen müssen. Die Grundversorgung können wir damit aber auch weiterhin problemlos gewährleisten", sagte Infrastrukturlandesrat Heinrich Dorner in einer Aussendung vom Landesmedienservice.

Die Änderungen:

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen werden drei Kurspaare gefahren:

  • Ab Güssing um 3:55, 9.10 und 14.10 Uhr
  • Ab Wien Rathausplatz um 7.40 Uhr
  • Ab Wien Karlsplatz um 8:00, 13.15 und 18.15 Uhr
  • Sonntags vor Werktagen zusätzlich noch um 171.5 Uhr ab Bonisdorf

G1_ab_23032020.pdf (pdf)