17-jähriger Pkw-Lenker bei Verkehrsunfall verletzt

Ein 17-jähriger Fahrzeuglenker ist Freitagfrüh bei einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Bernstein (Bezirk Oberwart) verletzt worden.

Redaktion, APA Erstellt am 25. November 2016 | 11:49
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rotes Kreuz Rettung Sanitäter Notarzt Notfall Symbolbild
Foto: Bilderbox.com (Symbolbild)

Wie die Polizei berichtete, kollidierten der Pkw des 17-Jährigen und ein entgegenkommender Lkw auf der Bundesstraße 50 seitlich miteinander. Der Pkw geriet daraufhin ins Schleudern und stieß gegen die Leitschienen. Der 17-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.

Zu dem Unfall kam es in einer Kurve. Warum die Fahrzeuge zusammenstießen ist laut Landespolizeidirektion Burgenland noch unbekannt. Die Freiwillige Feuerwehr Bernstein war mit 16 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz.