Hannersdorf

Erstellt am 08. März 2018, 08:51

von APA Red

Acht Wehren kämpften gegen Flammen bei Gebäudebrand.

Acht Feuerwehren sind Donnerstagfrüh bei einem Gebäudebrand in Burg (Gemeinde Hannersdorf, Bezirk Oberwart) im Löscheinsatz gewesen.

Laut Landessicherheitszentrale Burgenland war in einem Wirtschaftsgebäude ein Feuer ausgebrochen und hatte auf das daneben befindliche Einfamilienhaus übergegriffen. Nach rund zwei Stunden konnte "Brand Aus" gegeben werden. Verletzt wurde niemand.