Nur ein Feuerwehrbewerb im Bezirk

Erstellt am 26. April 2022 | 04:24
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8334708_owz16david_chronik_feuerwehr_kinelly_c_.jpg
Wolfgang Kinelly hofft nächstes Jahr auf mehr Bewerbe.
Foto: BFKDO
Der 65. Bezirksfeuerwehrbewerb in Riedlingsdorf bleibt der einzige Bezirksbewerb für Erwachsene in diesem Jahr.
Werbung

Am 11. Juni kommt es in diesem Jahr zum Bezirks-Feuerwehrbewerb im Bezirk Oberwart. Zwei Wochen später absolviert die Feuerwehrjugend noch die „FJLA B/S“ und das „Bewerbsabzeichen“. Zusätzlich fand am 2. April noch die Atemschutzleistungsprüfung statt.

„Wir sind dieses Mal der einzige Bewerb, zwei Jahre lang hat jetzt keiner etwas wegen Corona getan“, erklärt Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Kinelly, der mit seinem Bezirkskommando und der Feuerwehr Riedlingsdorf gemeinsam den Bewerb abhält.

Doch spätestens im nächsten Jahr soll es laut Kinelly wieder mehr Möglichkeiten geben, in diesem Jahr sei es auch terminlich nicht all zu leicht gewesen: „Hartberg hat leider zur gleichen Zeit einen Bewerb und eine Woche später ist die Wahl zum Landesfeuerwehrkommandant.“

Im Juli findet dann noch der Landesbewerb statt. Anmeldungen an Lackner.Martin@gmx.at .

Werbung