Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Erstellt am 07. Juni 2016 | 09:42
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rettung Notarzt Unfall Rotes Kreuz
Foto: NOEN, Einsatzdoku.at
Ein 41-jähriger Radfahrer aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld wurde am Montag bei einem Zusammenstoß mit dem PKW einer 35-jährigen Frau aus dem Bezirk Oberwart unbestimmten Grades verletzt.
Werbung
Anzeige
Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der PKW kollidierte mit dem Radfahrer im Ortsgebiet von Kitzladen im Bezirk Oberwart, an der Kreuzung Landesstraße 239 – Herrenseite.

Die PKW-Lenkerin wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Alkoholisierung lag nicht vor. 
Werbung