VP lud zu Energie-Infoabend

Erstellt am 22. Juni 2022 | 04:19
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8389182_owz24max_schandorfvp.jpg
Infoabend zum Thema Energiegemeinschaften. VP-Landesparteiobmann Christan Sagartz und Oberwarts Bürgermeister, Landtagsabgeordneter Georg Rosner mit Parteikollegen.
Foto: VP
Die Volkspartei Burgenland lud zu einem Infoabend zum Thema Energiegemeinschaften nach Schandorf.
Werbung

Die Volkspartei Burgenland stellt das heurige Jahr unter das Motto „Volkspartei denkt nachhaltig“. Eng damit verbunden ist auch die Nutzung erneuerbarer Energien. Die Bundesregierung ermöglicht dabei seit kurzem die Gründung von Energiegemeinschaften.

„Dies ermöglicht der Bevölkerung und den Gemeinden, sich zusammenzuschließen, um Energie gemeinsam zu nutzen und Kosten zu sparen“, so VP-Landesparteiobmann Christian Sagartz.

Um das Modell der Energiegemeinschaften in die Gemeinden zu bringen, lädt die VP zu einer Veranstaltungsreihe: Eine dieser Veranstaltungen fand im Zuge eines Infoabends zuletzt in Schandorf statt. Dort tauschten sich die Bürgermeister mehrerer Gemeinden aus der Region mit dem Energie-Experten Andreas Schneemann vom team4.energy aus. Sagartz: „Wir wollen unsere Gemeindevertreter bestens auf das Thema Energiegemeinschaften vorbereiten.“

Werbung