Faschingsdienstags: Trubel in Oberwart. Der Faschingsdienstag wurde in der Bezirkshauptstadt Oberwart wie immer groß gefeiert. Bei perfektem Wetter bevölkerten hunderte Menschen die Hauptstraße, viele davon in ausgefallenen Verkleidungen. Nach Einbruch der Dunkelheit wurde dann in den Lokalen der Stadt weitergefeiert.

Von Michael Pekovics. Erstellt am 01. März 2017 (12:56)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr