Grafenschachener Zimmererlehrling holt Bundessieg

Tobias Karner ist Österreichs bester Zimmererlehrling.

Erstellt am 23. Oktober 2021 | 05:44
Bundessieger. Tobias Karner von dem Lehrbetrieb Kager Holzbau siegte beim Bundeslehrlingsbewerb
Bundessieger. Tobias Karner von dem Lehrbetrieb Kager Holzbau siegte beim Bundeslehrlingsbewerb der Zimmerer.
Foto: GEMEINDE

Seit über 24 Jahren hat kein burgenländischer Zimmererlehrling beim Bundeslehrlingswettbewerb den Sieg nach Hause geholt.
Bis Tobias Karner kam und siegte. Der Grafenschachener behauptete sich im Bundesbewerb gegen 14 weitere Lehrlinge aus dem ganzen Land. In einem achtstündigen Bewerb meisterte Karner eine anspruchsvolle Aufgabenstellung.

Anzeige

Bundesinnnungsmeister Siegfrid Fritz und Landesinnungsmeister Wolfgang Huber waren beim Wettbewerb von der Qualität der Werkstücke beeindruckt und hoben den hohen Stellenwert der Lehrlingsausbildung hervor.
Wieder zu Hause angekommen wurde Tobias Karner von Bürgermeister Marc Hoppel empfangen: „Die Gemeinde gratuliert herzlich zum ersten Platz, wünscht weiterhin alles Gute und sagt Dank und Anerkennung für die erbrachten Leistungen.“