Diebstahl auf Firmengelände: Diesel aus Fahrzeugen abgezapft. Unbekannte stahlen zwischen 13. und 14. Jänner von einem Firmengelände in Kemeten, Bezirk Oberwart, insgesamt 130 Liter Dieseltreibstoff.

Von LPD Burgenland. Erstellt am 15. Januar 2016 (11:52)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Ein Polizeiauto der österreichischen Polizei. Fahrzeug der Polizei
NOEN, Erwin Wodicka (Erwin Wodicka)
Sie überkletterten zuvor die Einfriedung und zapften aus einem Bagger 80 Liter und aus einem Schwerlastkran 50 Liter ab. Der Schaden beträgt etwa 130 Euro. Beamte der Polizei Litzelsdorf ermitteln.