Alte Räder und eine tolle BMX-Show

Der Wolfauer Dorfkirtag am Wochenende stand ganz im Zeichen des Fahrrads.

Erstellt am 28. Mai 2018 | 06:03
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Ganz im Zeichen das Fahrrades stand der heurige Dorfkirtag am vergangenen Wochenende in Wolfau. Unter anderem gab es ein Strecke von 1,8 Kilometer zwei Mal zu bewältigen, gefahren wurde ausschließlich mit alten Fahrrädern.

Hans Goger und Verschönerungsvereinsobmann Karl Kolar schickten die Teilnehmer auf die Rundreise. Den ersten Platz erreichte Veronika Hochwarter aus Kemeten, deren Fahrrad  rund  50 Jahre alt ist.

Für spektakuläre Unterhaltung sorgten die BMX Show Akrobaten der "Mad Riders" aus Szombathely.