Drei Verletzte bei zwei Verkehrsunfällen im Burgenland. Zwei Verkehrsunfälle haben Samstagmittag im Burgenland drei Verletzte gefordert.

Von APA / BVZ.at. Erstellt am 06. März 2021 (14:07)
Rotes Kreuz Rettung Notfall Symbolbild
Symbolbild
M.Moira/Shutterstock.com

Auf der A3 überschlug sich auf Höhe Hornstein in Fahrtrichtung Eisenstadt ein Pkw. Der Lenker erlitt dabei schwere Verletzungen, teilte die Landessicherheitszentrale mit. Er wurde mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus Eisenstadt gefahren und dort im Schockraum behandelt.

Auf einem Güterweg bei Dürnbach (Bezirk Oberwart) ist Samstagmittag ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen. Zwei Insassen wurden leicht verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.