Granate auf Feldweg in Hannersdorf entdeckt. Auf einem Feldweg in Hannersdorf (Bezirk Oberwart) wurde eine Granate gefunden. Die Polizei und der Entminungsdienst rückten aus.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 08. August 2017 (13:33)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Landespolizeidirektion Burgenland

Am Montag-Nachmittag wurde bei der Polizeiinspektion Großpetersdorf der Fund einer Granate angezeigt. Die Beamten begaben sich mit dem Anzeiger zur Fundstelle – einem Feldweg im Gemeindegebiet von Hannersdorf.

Aufgrund der frei zugänglichen Lage des Kriegsreliktes aus dem 2. Weltkrieg wurde die Fundstelle von der Polizei abgesichert und der Entminungsdienst verständigt. Die Flakgranate wurde noch am Abend abtransportiert.

Eine Gefährdung für Personen oder Umwelt lag nicht vor.