Flammen aus dem Motorraum: Klein-Laster brannte!

Erstellt am 23. April 2016 | 18:18
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
brand23042016_13.jpg
Foto: NOEN, www.feuerwehr-pinkafeld.at
In Vollbrand ist am Samstagnachmittag ein Klein-LKW auf der A 2 Richtung Wien bei Grafenschachen (Bezirk Oberwart) gestanden!
Werbung
Anzeige
Der Lenker bemerkte gegen 15 Uhr Rauchentwicklung aus dem Motorraum, stellte noch sein Fahrzeug am Pannenstreifen ab und verständigte telefonisch die Einsatzkräfte. Innerhalb kürzester Zeit stand das Fahrzeug in Vollbrand.

Es wurde eine Totalsperre der A2 in Fahrtrichtung Wien veranlasst, die FF-Pinkafeld löschte den Brand. Nach einer Stunde konnte die Sperre wieder aufgehoben werden.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden, die Ursache des Brands liegt laut einer Aussendung der LPD Burgenland vermutlich an einer Überhitzung im Motorraum.

brand23042016_12.jpg
Foto: NOEN, www.feuerwehr-pinkafeld.at

Werbung