Blues & More in Schlaining

Im wunderschönen und einzigartigen Ambiente der Burgarena Schlaining fand am Wochenende bereits zum siebenten Mal das Festival „Blues & More Schlaining“ statt.

Erstellt am 06. August 2020 | 14:46
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Mit dem „Blues & More“ Festival am Wochenende startet das kulturelle Leben nach einer Pause in Stadtschlaining wieder voll durch. Auf der Bühne sorgten „5/8erl in Ehr´n“, die „Ludwig Seuss Band“, „Prince Zeka“, „Funktomas“, „Austrian All Star Blues Band“, Tom Mueller „Sax First, Talk Later“, „Generika“ und „The Hunter brothers Project“ für gute Stimmung unter den Besuchern.

Anzeige