Wiesberger in Saudi-Arabien am Cut vorbei

Erstellt am 31. Januar 2020 | 17:01
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Wiesberger landete auf Platz acht
Bernd Wiesberger
Foto: APA (AFP)

Der Steirer Matthias Schwab hat beim European-Tour-Turnier der Golfer in King Abdullah Economic City trotz einer 72er-Runde (2 über Par) den Cut geschafft. Am Vortag war er auf 69 Schläge gekommen. Für seinen burgenländischen Landsmann Bernd Wiesberger war eine 68 infolge seiner 75 vom Vortag zu wenig. Mit 143 Schlägen lag er zwei Schläge hinter Schwab und der Cut-Linie.

Bernd Wiesberger schaffte dank fünf Birdies bei einem Bogey fast das Comeback, ein Doppel-Bogey auf Loch 2 lastete dann aber doch zu schwer auf seinem Score. Für den 34-Jährigen blieb so nur Rang 88. Schwab machte nur zwei seiner vier Bogeys durch Birdies wett. Als 65. fehlen dem 25-Jährigen elf Schläge auf den französischen Leader Victor Perez. Rang zwölf ist fünf Schläge entfernt.