Wiesberger und Schwab bei PGA-Turnier gleichauf

Die beiden österreichischen Golfprofis Bernd Wiesberger aus Oberwart und Matthias Schwab gehen beim Turnier der US-PGA-Tour in Blaine (Minnesota/6,3 Mio. Dollar/Par 71) gleichauf in den Schlusstag.

APA / BVZ.at Erstellt am 25. Juli 2020 | 22:36
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Bernd Wiesberger beim Abschlag in Blaine in der zweiten Runde
Bernd Wiesberger beim Abschlag in Blaine
Foto: APA (AFP)

Das Duo hält nach drei Runden bei je 205 Schlägen. Wiesberger machte mit einer 66er-Runde wie am Vortag erneut Boden gut, Schwab brauchte für seine Runde 68 Schläge.

Sepp Straka fiel mit einer 71er-Runde und gesamt 208 Strokes zurück. Die Topleute hatten zu diesem Zeitpunkt noch nicht alle Löcher absolviert.