Wohnungsbrand: Brandursache ist geklärt. Die Ursache des Brandes, der Montagnacht in einem Mehrparteienhaus in Großpetersdorf, Bezirk Oberwart, ausgebrochen war, wurde von den Bezirksbrandermittlern geklärt.

Von Redaktion noen.at und Redaktion bvz.at. Erstellt am 10. Juli 2019 (08:52)
LPD Burgenland

Das Feuer hatte in der Küche der Wohnung seinen Ausgang genommen. Die genauen Ermittlungen ergaben, dass der Brand im Bereich des Elektroherdes aufgrund einer eingeschalteten Herdplatte entstanden ist. Von dort griffen die Flammen auf die gesamte Kücheneinrichtung über.

Der leicht verletzte Wohnungsmieter konnte noch nicht zum Vorfall befragt werden.