Brand bei Baustelle für neues Krankenhaus Oberwart

Aktualisiert am 12. August 2022 | 14:40
Lesezeit: 2 Min
Bei der Baustelle für das neue Spital in Oberwart ist Freitag in der Früh im Keller eines Rohbauabschnitts Feuer ausgebrochen.
Werbung

Verletzt wurde dabei niemand, der Sachschaden dürfte laut Bauleitung allerdings beträchtlich sein, berichtete die Stadtfeuerwehr Oberwart in einer Aussendung.

Eine Palette mit neuen elektrischen Geräten ist gegen 8.00 Uhr Früh aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten. Die Bauarbeiter konnten die Flammen mit mehreren Feuerlöschern eindämmen. Die Feuerwehr führte dann noch Nachlöscharbeiten durch und stellte einen Druckbelüfter in den stark verrauchten Räumlichkeiten auf.

Werbung
Anzeige