Hannes Steiger: „Guru“ aus Tatz

Erstellt am 20. April 2022 | 05:19
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8328453_owz15cari_bow_hannes_steiger_ehrung_red.jpg
Franz Niederl Ärztlicher Leiter, Reduce- Geschäftsführer Andreas Leitner, Hannes Steiger, Landesrat Leonhard Schneemann und Richard Senninger, Geschäftsführer Bad Tatzmannsdorf Tourismus gratulierten Hannes Steiger zum 70. Geburtstag und zum 50-jährigen Betriebsjubiläum.
Foto: Carina Fenz
Hannes Steiger ist Masseur und Autor mit ganz viel Fingerspitzengefühl. Kürzlich feierte er seinen 70. Geburtstag und sein 50-jähriges Betriebsjubiläum im Reduce.
Werbung

„Er therapiert die Leute schon, bevor er sie überhaupt einmal angegriffen hat“, meint Landesrat Leonhard Schneemann in seiner Laudatio und als langjähriger Chef der Kurbetriebe muss er es ja wissen. Gemeint hat er Hannes Steiger, den „Guru“ aus Tatzmannsdorf, der seit 50 Jahren als Heilmasseur im Reduce Gesundheitsressort tätig ist. und mit 70 Jahren, wohlgemerkt, noch immer im Berufsleben steht. Weit über 300.000 Massagen hat Steiger im Laufe seiner beruflichen Karriere in seinen Fingern. Seinen Wissensschatz gibt er aber auch gerne weiter, unter anderem in seinen Büchern oder in Kursen über die Selbstanwendung der Akupressur, die nach einer Studienreise nach China zu seiner größten Leidenschaft geworden ist.

„Selbstmassage ist Medizin für Körper und Seele“

„Selbstmassage ist Medizin für Körper und Seele“, erklärt Steiger, der es als Bestreben sieht, das körperliche und mentale Wohlbefinden von Menschen zu verbessern. In 50 Jahren hat er sich als Masseur in den Kurbetrieben einen Namen gemacht und diesen auch über alle Grenzen hinausgetragen. „Wir sind dankbar und stolz, dass er mit seiner wertvollen Erfahrung und seinem unermüdlichen Engagement unserem Unternehmen so verbunden ist“, bedankt sich Reduce- Geschäftsführer Andreas Leitner. Lob gibt es auch von Franz Nieder, dem Ärztlichen Leiter, der Steiger als fachlich extrem qualifiziert beschreibt.

Die Bücher von Hannes Steiger können übrigens unter hannes.steiger@gmx.at bestellt werden.

Werbung