"Königin aller Messeveranstaltungen" startet wieder. Die Inform findet vom 28. August bis 1. September statt und hat sich als Königin aller Messeveranstaltungen etabliert.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 21. August 2019 (04:02)
BVZ
Auf 30.000 Quadratmetern sind knapp 300 Aussteller vertreten.

Seit fast einem halben Jahrhundert liefert sie die Antworten auf unzählige Fragen, vernetzt Geschäftspartner miteinander, bringt Kunden zum richtigen Fachmann und Feierlustige ins Partyzelt.

Die Inform findet heuer zum 49. Mal statt und hat sich im Laufe der Jahrzehnte als Königin aller Messeveranstaltungen im Burgenland etabliert. Wer durch die Ausstellungshallen der Inform flaniert, findet am Ende immer eine Antwort, hat Spaß und macht ein gutes Geschäft. Kein Wunder, bei diesem Mix an Branchen, Angeboten und Ausstellern. Auch 2019 wieder ein fixer Bestandteil der Inform: Die Sicherheitsmesse. „Informierer“ und solche, die welche werden wollen, markieren sich den 28. August bis einschließlich 1. September im Kalender.

„Die Inform schaut nie gleich aus wie im Jahr davor“

An diesen fünf Tagen werden die Bezirkshauptstadt Oberwart und ihr Messegelände nämlich wieder zum Austragungsort der diesjährigen Inform. Und die wartet mit einem Programm auf ihre Besucher, das einen Mix aus Altbewährtem, liebgewonnen Ritualen und spannenden Neuerungen bietet. „Die Inform schaut nie gleich aus wie im Jahr davor“, bringt es Veranstalter Markus Tuider von der Burgenland Messe auf den Punkt.

Kein Wunder, denn auf über 30.000 Quadratmeter und mit gut 300 Ausstellern bleibt auch heuer genug Spielraum für die Programmgestaltung, mehr noch: „In diesem Jahr dürfen sich unsere Messebesucher auf ein größeres Angebot als im letzten Jahr freuen.“