Frau bei nächtlichem Verkehrsunfall verletzt

Ein Verkehrsunfall zwischen Jormannsdorf und Mariasdorf (Bezirk Oberwart) hat am Samstag gegen Mitternacht eine Verletzte gefordert.

Erstellt am 19. August 2018 | 12:05
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rotes Kreuz Rettung Sanitäter Notarzt Notfall Symbolbild
Foto: Bilderbox.com (Symbolbild)

Die 30-Jährige war laut dem ORF Burgenland mit ihrem Pkw gegen einen Baum geprallt. Sie wurde ins Spital nach Oberwart gebracht. Neben Polizei und Feuerwehr stand das Rote Kreuz mit einem Notarzteinsatzfahrzeug und einem Rettungswagen im Einsatz.