Bürgermeister als Fremdenführer. Kohfidischs Ortschef Norbert Sulyok plant und organisiert für ganze Reisegruppen Besuche am Csatersberg.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 24. Oktober 2016 (06:25)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_6712422_owz40pko_ows_sulyok_fremdnefuehrer.jpg
Macht weiter. Norbert Sulyok (links) will den erfolgreichen touristischen Weg seiner Gemeinde fortsetzen.
BVZ, zVg

„Tourismus passiert nicht, sondern man muss auch einen Beitrag leisten, um Gäste in unsere Gemeinde zu bringen, so Bürgermeister Norbert Sulyok überzeugt.

Und weil er seine Gemeinde selbst am besten kennt, packt der Ortschef an dieser Stelle gleich persönlich mit an und organisiert Ausflüge auf den Csaterberg - und das mit Begeisterung.

„Wir konnten in den letzten Jahren bereits zahlreiche Gäste bei uns begrüßen“, freut sich Sulyok, der auch gleich die Führung der Besucher selbst übernimmt. „Nach einer Rundfahrt durch die Ortsteile Kohfidisch, Kirchfidisch und Harmisch geht es auf den Csaterberg, wo Wein- und Schnapsverkostungen gemeinsam mit dem Weinbauverein und der Gemeinde angeboten werden. Kulinarisch bieten unsere Gasthäuser Hervorragendes und auch Wanderungen, Besichtigungen von Kellerstöckeln und urigen Heurigen stehen auf dem Programm.“

Auf Nachfrage organisiert der Herr Bürgermeister sogar Nächtigungen.