Neues Wohnprojekt: Modern und Nachhaltig. Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft errichtet in Kohfidisch eine Anlage mit sechs Wohnungen.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 17. August 2018 (07:19)
zVg
Startklar. OSG-Obmann Alfred Kollar, Bürgermeister Norbert Sulyok, Ramona Klein undRainer Oswald (v.l.) besprachen letzte Details zum neuen Wohnhausprojekt.

Zugegeben: Es war ein bisserl ruhig in den vergangenen Jahren. Also was die Zusammenarbeit der OSG mit der Marktgemeinde Kohfidisch betrifft. Aber jetzt, jetzt wird wieder gebaut!

In ruhiger und sonniger Lage soll nach den Plänen des Oberwarter Architekten Martin Schwartz ein modernes Wohnhaus mit sechs Wohnungen errichtet werden. Die Wohnungsgrößen variieren dabei von 67 bis 84 Quadratmetern, von der Zweizimmerwohnung bis zum Zuhause für eine ganze Familie. Mit dem Bau soll noch Ende dieses Jahres, spätestens Anfang 2019 gestartet werden.

Bürgermeister Norbert Sulyok (ÖVP) dazu: „Die Marktgemeinde Kohfidisch hat mit der OSG einen verlässlichen Partner gefunden, mit welchem wir im Wohnbau vielen Menschen tolle Angebote bieten können. Die Palette reicht von Reihenhausanlagen bis zu betretbaren Wohnungseinheiten. Diese Symbiose mit einer in die Zukunft blickenden Gemeinde, einer engagierten Wohnungsoffensive der OSG in Kohfidisch und Menschen die in der Gemeinde bleiben wollen, zuziehen wollen, setzt sich nun mit dem neuen Siedlungsbau fort.“