Neunte Literaturtage: Bücherwürmer am Csaterberg

Erstellt am 15. August 2022 | 04:21
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8436354_owz32max_literaturtage_kohfidisch_5.jpg
Programmpräsentation am Csaterberg. Horst Horvath, Sidonia Gaal, Franz Stangl und Norbert Sulyok.
Foto: Max
Von 9. bis 11. September finden die neunten Literaturtage Kohfidisch am Csaterberg statt.
Werbung

Der Csaterberg verwandelt sich am Wochenende von 9. bis 11. September wieder in einen „Literaturberg“. Dann nämlich gehen die bereits neunten Literaturtage, die das Verlagshaus edition lex liszt 12 gemeinsam mit der Gemeinde Kohfidisch veranstaltet, über die Bühne.

Das Programm ist prall gefüllt: Am Freitag liest Autor Franz Stangl in der Mittelschule Kohfidisch aus seinem neuen Csaterberg-Krimi „BURGENland“; am Samstag steht ab 18 Uhr eine Wanderung am Csaterberg am Programm. Dabei unter anderem „zu Gast“: vier österreichische Jungautoren. Den Abschluss bildet am Sonntag ab 15 Uhr im Schlossareal eine Lesung von Autorin Sidonia Gaal (Roman „Aus den Kulissen“); für musikalische Umrahmung ist an allen drei Tagen gesorgt.

Bei Horst Horvath von Veranstalter lex liszt ist die Vorfreude bereits spürbar: „Wir hatten in den acht Jahren bisher 148 Autoren und 20 Musiker bei den Literaturtagen zu Gast, heuer kommen wieder einige dazu.“

Werbung
Anzeige