Auto und Kastenwagen krachten in Pinkafeld zusammen. Einsatz für die Stadtfeuerwehr Pinkafeld am Freitagvormittag bei einer Kollision in die Hauptstraße! Die Florianis rückten mit drei Fahrzeugen und zehn Mann aus.

Von Redaktion bvz.at. Erstellt am 15. März 2019 (11:57)

Aus ungeklärter Ursache waren auf der Kreuzung der Pinkafelder Haupstraße ein Pkw und ein Kastenwagen kollidiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr Pinkafeld waren die Polizei und das Rote Kreuz Oberwart bereits vor Ort.

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld sicherte gemeinsam mit der Exekutive die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und barg die Fahrzeuge. Der Hauptplatz war für die Dauer der Bergungsarbeiten für den Verkehr nur erschwert passierbar. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

www.feuerwehr-pinkafeld.at