Qualifizieren

Erstellt am 03. Februar 2022 | 05:30
Lesezeit: 2 Min
über den Arbeitsmarkt im Bezirk Oberwart

Der Arbeitsmarkt entwickelt sich so gut, wie schon lange nicht. Der Bezirk Oberwart ist im Burgenlandvergleich trotzdem jener Bezirk, der die höchste Arbeitslosenquote aufweist. Auch das Ranking im Österreichvergleich trübt die Stimmung, da sich der Bezirk im letzten Drittel der Tabelle wiederfindet.

Für das AMS sind das freilich keine guten Aussichten, die aber trotzdem nicht die Stimmung trüben lassen. 2022 rechne man mit einem neuerlichen Aufschwung. Das zeigt auch, dass die Arbeitslosenquote in den letzten Monaten gesunken ist und die offenen Stellen mehr werden. Ein Umstand, der nicht selbstverständlich ist und für den es Werkzeuge braucht.

Qualifizierung heißt also das Gebot der Stunde. Das größte Problem ist nämlich nach wie vor, dass fast drei Viertel der Vorgemerkten keine abgeschlossene Berufsausbildung haben. Die passenden Instrumente zu finden, um hier gegenzusteuern, bleibt also auch 2022 die größte Hürde für den Arbeitsmarkt.