Hianzenverein Oberschützen: Bergsteiger trifft Schauspieler

Erstellt am 04. Mai 2022 | 10:38
Lesezeit: 2 Min
New Image
Hans Goger und Christoph Krutzler: „Literatur & Abenteuer“ erwartet das Publikum am Benefizabend heute, Donnerstag, dem 5. Mai (19 Uhr) zu Gunsten des Projekts „Eine Schule für Dhawa im Haus der Volkskulturen in Oberschützen.
Foto: privat
Hans Goger und Christoph Krutzler gastieren am Donnerstag, dem 5. Mai im Hianzenverein Oberschützen.
Werbung

Ein kongeniales burgenländisches Duo trifft am Donnerstag, dem 5. Mai (Beginn: 19 Uhr) im Hianzenverein zu einem gemeinsamen Abend zusammen. Der weithin bekannte und populäre südburgenländische Schauspieler Christoph Krutzler trägt Klassiker wie die Bürgschaft, aber auch Launiges im Dialekt vor.

Bekannt aus zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen, wie diversen Landkrimis, Tatort-Folgen und den Vorstadtweibern war er ebenso langjähriges Ensemblemitglied des Volkstheaters und ist auch ein großartiger Dialektsprecher – wuchs er doch im Südburgenland auf. Über sein außergewöhnliches Abenteuer „Von der Steppe auf den Glockner“ erzählt der berühmte Bergsteiger und Autor Hans Goger. Der aus Wolfau stammende Globetrotter und Abenteurer erzählt in diesem Mulitmediavortrag anhand herrlicher Bilder von seinem mehrwöchigen Marsch vom niedrigsten Punkt Österreichs im Burgenland bis zum höchsten Punkt in den Alpen. Die Einnahmen des Abends gehen zugunsten des von Hans Goger mitinitiierten Projekts „Eine Schule für Dhawa – Burgenländer helfen Nepal“.

Werbung