Lenker kam von Straße ab: Beifahrer schwer verletzt

Erstellt am 04. Februar 2016 | 09:46
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rettung Notarzt Hubschrauber ÖAMTC
Foto: NOEN, ED Lechner
Ein 30-jähriger Slowake ist am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall bei Markt Neuhodis (Bezirk Oberwart) schwer verletzt worden.
Werbung
Anzeige
Ein 25-jähriger Lenker eines Klein-Lkw kam auf der B63 mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Böschung und stieß gegen einen Maschendrahtzaun, teilte die Polizei mit. Der 30-Jährige befand sich als Beifahrer im Klein-Lkw.

Der 25-Jährige kam mit leichten Blessuren davon. Der schwer verletzte Beifahrer wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 16 ins Krankenhaus Oberwart geflogen, hieß es am Donnerstag.
Werbung