Zwei Verletzte bei Crash an Unfallkreuzung. 79-jähriger Lenker übersah Pkw eines 21-Jährigen - zwei Personen wurden beim Crash verletzt.

Von Michael Pekovics. Erstellt am 04. Mai 2018 (09:13)
google maps

Die Kreuzung Großpetersdorf/Jabing bei der Turmöl-Tankstelle ist wieder in den Schlagzeilen. Nach den schweren Unfällen vor rund einem Jahr im April und Mai hat sich gestern, Donnerstag (3. Mai), erneut ein folgenschwerer Crash ereignet, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Kurz nach 17 Uhr wollte ein 79-jähriger Mann aus Oberwart von Großpetersdorf kommend in die B63 einbiegen, dabei übersah er den Pkw eines 21-jährigen Mannes. Dieser und die Beifahrerin des 79-jährigen Lenkers wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr Großpetersdorf war für die Bergungs- und Aufräumarbeiten im Einsatz. Ein Alkotest mit dem Lenker aus Oberwart verlief negativ.