Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto getötet

Erstellt am 26. Juni 2022 | 07:33
Lesezeit: 2 Min
Für das Mädchen kam jede Hilfe zu spät Rettung Symbolbild Notarzt
Symbolbild
Foto: APA (Archiv/dpa)
Ein 63-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Mariasdorf (Bezirk Oberwart) ums Leben gekommen.
Werbung

Wie die Landespolizeidirektion Burgenland mitteilte, kollidierte er gegen 13.50 Uhr auf der L367 in einer Rechtskurve mit dem Auto eines 67-Jährigen und stürzte auf die Fahrbahn. Der 63-Jährige sei mit dem Notarzthubschrauber ins LKH Graz gebracht worden und dort seinen schweren Verletzungen erlegen.

Der Autolenker sei nicht verletzt worden, hieß es von der Polizei weiter. Das Motorrad sei schwer beschädigt im Straßengraben zum Stillstand gekommen. Das Auto sei links vorne und seitlich stark beschädigt worden. Beide Fahrzeuge hätten von der Feuerwehr geborgen werden müssen.

Werbung