Mann (51) fand bei Spaziergang Wurfgranate. 51-Jähriger aus dem Bezirk Oberwart fand am Donnerstagnachmittag bei Markt Allhau eine Wurfgranate.

Von LPD Burgenland. Erstellt am 01. Juli 2016 (10:28)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild

Beim Spaziergang in der Ried „Oberes Neufeld“ in Markt Allhau entdeckte der Mann das Kriegsrelikt.

Die Granate wurde gesichert und wird am Freitag vom Entminungsdienst abgeholt, der von Beamten der Polizei Litzelsdorf verständigt wurde.