Bad Tatzmannsdorf wartet auf den Landeanflug. Die Bio Vollwertbäckerei Gradwohl hat beim Storchenverein in Rust eine neue Nisthilfe aus Weidengeflecht in Auftrag gegeben.

Erstellt am 05. März 2017 (09:25)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Heute wurde  der schon in die Jahre gekommene  alte Storchenhorst von der Feuerwehr Bad Tatzmannsdorf  abgenommen und die neue Nisthilfe mit großer Sorgfalt am Schornstein der Kurkonditorei montiert. Storchenpaare sind normalerweise ihrem Horst treu und kommen alle Jahre wieder.  

Bad Tatzmannsdorf  ist gerüstet und sieht der Ankunft des Storchenpaars „Bernard und Bianca“ – so werden sie liebevoll im Ort genannt - hoffnungsvoll entgegen.